Suche
Suche Menü

Funkerlied

Wahlspruch

Zu Beginn jeder Sitzung und auch bei anderen Zusammenkünften wird bis heute das Funkerlied gesungen.

Et Läwe es voll Sörg än Plog,
En Haste än Gejag,
Wat es die Antword op en Frog?
Blos Schempe of Geklag!
Dor düt en betje Freud ons gut,
Sovöl sett doch noch wäll droan,
Man lacht sich neje Lebensmut,
Kömmt freß wer op de Ploan.
De Fastelowesmötze op!
Än geht de leste Penneng drop!

Refrain: Wej funke met Humor än Freud
Bejen denn ganze Sörgekleut!
Wej trecke allemol an een Tau
Met ons Parole: „Gut Funk Helau!“

Wor so die alde Cleffse oart,
Die moje platte Sprok,
Wie hier van ons wörd gut bewoahrt,
Es alles in den Hok.
Wän sönst niet grot de Einigkeit,
Let alles sich in de Höör,
Dann wet doch jeder hier Bescheid:
Wej droage blos en Klör!
Än halde hoch ons schön Panier
Wor drop steht: „Lache än Pläsier!“

Refrain: Wej funke met Humor än Freud
Bejen denn ganze Sörgekleut!
Wej trecke allemol an een Tau
Met ons Parole: „Gut Funk Helau!“

Wej sin die erste op de Ploan
Kömmt Fastelowestijd,
Die Schwanenfunkers fange oan
Wänt Freud en lache hitt.
Än schempe Muckers noch so völ:
„Wej mieken et te bont.“
Of mekt ons krank hoß dat Genöhl,
Wej lache ons gesond!
Blos dat es onse ganze Mann
Denn noch es Spaß verdrage kann.

Refrain: Wej funke met Humor än Freud
Bejen denn ganze Sörgekleut!
Wej trecke allemol an een Tau
Met ons Parole: „Gut Funk Helau!“

Text und Melodie von Willy Richrath
richarthWilly Richrath hat neben dem Funkerlied noch viele weitere schöne Lieder getextet und komponiert, die zu bekannten Heimatliedern geworden sind:

„Alde Mööle“
„Ohne Schüsterkes kann Kleef niet lääwe“
„Kleef blivt Kleef“
„Onse Schwoan“
„De Schwanentoorn“